Unterstützt den Kinderbauernhof!

Die derzeitige Situation trifft den Kinderbauernhof und damit die dort aktiven Honorarkräfte besonders hart. Von einem Tag auf den anderen mussten wir sämtliche Projekte, Veranstaltungen und die regelmäßigen Termine mit Kindergruppen absagen. Seit zwei Jahren stecken wir viel Zeit, Energie und Herzblut in dieses Projekt, um Stadt- und Landkindern das Erfahren von Natur, Landwirtschaft und ihrem eigenen Wirken zu ermöglichen. Die Wintersaison ist für uns schon schwierig zu überbrücken und wir haben uns riesig gefreut, im März endlich mit unseren Kursen zu starten. Rund 100 Kinder würden jetzt regelmäßig auf den Kinderbauernhof kommen, um mit uns zu gärtnern, Tiere zu versorgen, zu kochen und einfach Kind sein zu dürfen. Jetzt herrscht gähnende Leere, aber die Tiere und den Garten halten wir natürlich trotzdem in Schuss. Bisher ist nicht abzusehen, ob die angekündigten Hilfen auch wirklich bei uns ankommen.

Der Unverpackt-Laden Halle hat aus diesem Grund und zur Unterstützung vieler kleiner Vereine, Läden und Unternehmen in Halle eine ganz tolle Crowdfunding-Aktion ins Leben gerufen. Wir sind dabei und profitieren davon, wenn ihr die Aktion mit einer Spende unterstützt. Als kleines Geschenk könnt ihr z.B. mit uns einen Schafspaziergang machen – ein unfassbar erholsames Erlebnis nach den Wochen eingeschränkter Bewegungsfreiheit oder von den anderen teilnehmenden Unternehmen etwas bekommen.

https://www.startnext.com/corona-courage-halle

Wir freuen uns, wenn ihr mitmacht, und hoffen sehr, dass ihr zuversichtlich, gesund und ohne große finanzielle Krisen durch diese einschneidende Zeit kommt.

Aktivitäten-Stopp auf dem Kinderbauernhof

Auch wir schließen die Tore des Kinderbauernhofs für BesucherInnen. Der Offene Garten entfällt bis auf Weiteres. Das Winterfeuer diesen Samstag fällt aus. Wir halten euch auf dem Laufenden über Änderungen und über all die anderen geplanten Termine.

Auch wenn wir diesen Schritt für sinnvoll halten, fällt er uns nicht leicht. Wir denken mit Sorge an die Kinder, die sonst jede Woche zu uns kommen. Viele von ihnen sind sich selbst überlassen, wenn Schule und Freizeitangebote wie unsere Kooperationspartner oder unser Projekt AufgeTafelt (und damit z. B. warme Mahlzeiten) wegfallen. Wir sorgen uns selbst um unsere persönlichen Existenzen, da wir alle ehrenamtlich oder auf Honorarbasis freiberuflich im Projekt arbeiten und nun nicht wissen, wie es weitergeht. Auch die Zukunft des Kinderbauernhofs kann so ins Wanken geraten. Aber wir wissen, dass es vielen anderen Vereinen und Projekten auch so geht. Wir sind uns bewusst, dass es viele andere viel härter trifft als uns. Und uns wir besinnen uns auf die Dinge, die wir jetzt auch tun können, wo keine BesucherInnen zu uns kommen: Die Tiere versorgen, Beete anlegen, den Garten pflegen… Damit alles blüht und wächst, wenn wir die Tore wieder öffnen können.

Kommt gut durch diese außergewöhliche Zeit!

AufgeTafelt – Winterzeit / Offener Garten

Ab November laden wir jeden Dienstag 15-17 Uhr alle Kinder und Familien zur AufgeTafelt Winterzeit bzw. zum Offenen Garten ein. Wir buddeln, werkeln, planen und basteln gemeinsam – Unterschlupf und Futter für die Nützlinge und neue Beetflächen für die kommende Saison. Ein besonderes Highlight sind die Schafspaziergänge, die noch den größten Wintermuffeln ein Grinsen ins Gesicht zaubern. Kommt vorbei! 

Aktionstag am 26.10. auf dem Kinderbauernhof

Bild

Liebe Menschen,

am 26.10. ab 10 Uhr seid ihr alle eingeladen, einen tatkräftigen Tag auf dem Kinderbauernhof zu verbringen.

Die Kinder werden den Hammer schwingen und an unserem Schafstall oder dem Bauspielplatz weiterarbeiten. Gemeinsam ernten wir Feines aus dem Garten und kochen, während die Erwachsenen sich beim Arbeitseinsatz an Büschen, Bäumen und Mauern austoben.

Wir freuen uns auf euch!

Sommerfest am 31. August

Am 31. August feiert der Kinderbauernhof sein Sommerfest unter dem Motto „AufgeTafelt!“. Gefördert von „Tafel macht Kultur“ erwarten Euch spannende Angebote wie Bauen, Basteln, Bogenschießen oder Buddeln. Es gibt Livemusik zum Mitmachen für Kinder, ein riesiges Planschbecken und Strohballen zum Austoben. Leckeres Essen haben wir natürlich auch, es gibt Kuchen, Frisches aus dem Garten, Stockbrot und Kräuterlimo. Kommt vorbei und feiert mit uns!

Euer Kinderbauernhof- Team

1. AufgeTafelt – Familienfest am 1. Juni auf dem Kinderbauernhof

Am 1. Juni (diesen Samstag und Kindertag) feiern wir unser erstes Familienfest im Rahmen von unserem Jahresprojekt AufgeTafelt auf dem Kinderbauernhof Kanena. Die Kinder zeigen, wir dürfen staunen, was sie im Garten schon alles geschafft haben. Im Mittelpunkt steht die große Tafel, die uns Leckereien aus dem Garten präsentiert, die wir gemeinsam anrichten. Zu einer richtigen Tafel gehört natürlich auch Musik, die wir gemeinsam machen. Mit unserem Kooperationspartner Garten Eden wollen wir eine Klangstrecke bauen. Wir freuen uns sehr auf Euch, kommt zahlreich und bringt viele Kinder mit

Das Projekt ist gefördert von der Tafel Akademie im Rahmen von „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ mit Mitteln des BMBF. Gemeinsam mit den Kooperationspartnern wollen wir Kindern (und deren Familien) wichtige Entwicklungsmöglichkeiten geben.