So schön kann hallesche Brache sein!

Hier Impressionen von der Brache Reilstraße 101, die am Pfingstmontag von AnwohnerInnen und anderen Interessierten einfach mal ein wenig belebt wurde. Darunter auch GartenWerk-Städter.

Die längste temporär überdachte Kaffeetafel der Gegend, 3 neue Bäumchen, Beetfläche, Wimpel, Feuerkorb… was, oh Bürger, verlangst du mehr?

Bis auf einen Hagelregenschauer verwöhnte uns die Sonne und es wurde noch bis spät in die Nacht Stockbrot übers Feuer gehalten. Bis bald in der Reil 101!

BaumPflanzung_s einladung_s kuchenaction_s Parkistgepflanzt_s regenarchitektur_s