Über allem Schnee…

In der Kleingartenanlage Küttener Weg tut sich momentan nicht viel. Pflanzen und Tiere nehmen ihre wohlverdiente Auszeit, bevor der Frühling wieder alle Lebensgeister hervorlockt.

20160121_114213

Wir nutzen die stille Jahreszeit um zu sinnieren und die letzte Saison auf dieser Fläche Revue passieren zu lassen. Etliche Reihen wurden umgebrochen, etliche Pflanzen gesät, viele Hände waren beteiligt…in relativ kurzer Zeit enstanden bunte Beete, wuchsen Tomaten, Kohl, Kürbis und vieles mehr.

Auch den Nachbargarten, der vollkommen verwildert und mit Clematis zugerankt war, haben wir geschafft gut auszulichten und zu beräumen.

Gleichzeitig ging es auch um die Zukunft, also was kommt nach der (halben) Startsaison 2015, welches Konzept passt am besten zu diesem Stück Garten im Jahr 2016? Wir werden Ideen einholen und Gespräche führen, um bald wieder loslegen zu können.

20160121_114042

Ideen und Anregungen? Schreibt uns: gartenwerkstadt-halle@posteo.de

Aufruf – Gartenanlage in Lettin vor dem Aus!

Bald kommen die Planierraupen!

Die Saale hatte 2013 bereits die Gartenanlage „Saaleaue“ in Lettin komplett unter Wasser gesetzt… dieses Jahr fegte der verheerende Sommersturm über sie hinweg, deckte dabei Lauben ab und knickte Bäume um. Als wir vor einiger Zeit mit zwei der letzten verbliebenen KleingärtnerInnen der Anlage sprachen, wurde das sichere Ende der Anlage vorhergesagt. Die Stadt wird die Anlage wieder als Überflutungsfläche der Saale renaturieren.

KGV_lettin

Die Maßnahme ist unser Meinung nach sinnvoll, doch vieles in der Anlage ließe sich noch hervorragend verwenden und muss nicht in einem Container landen! Daher rufen wir alle Interessierten auf, sich uns anzuschließen und Sträucher, Wurzelstöcke, Zäune und was sonst noch der Planierraupe zum Opfer fallen würde, zu bergen, bevor es zu spät ist.

 

Kontaktiert uns bei Interesse über unsere Email: gartenwerkstadt-halle@posteo.de

Auch Hilfe beim Transport wird dringend benötigt!

 

Let*s reclaim the Beerenstrauch!