Neues vom Gemeinschaftsgarten „Am Küttener Weg“

Die Gartensaison 2016 ist nun vorbei, doch in den letzten Herbstmonaten hat sich im „Kütti“ noch viel getan. Kleine und große Gärtnerhände sind dort seit einiger Zeit wieder gemeinschaftlich am Werk.

Seht selbst – eine neue Pflasterung vor der Hütte und ein Feldsalatbeet damit es 2017 eine erste frühe Ernte gibt. Lecker!

015_15A

Für das neue Pflaster wird Platz geschaffen

2016-11-06 15.44.36

Fertig – Erstmal Probesitzen!

IMG_20161210_191701

Hier zu sehen: Junger Gärtner mit großen Plänen – der Feldsalat muss ins Beet. Auf gehts!

IMG_20161210_191108

Unterstützung naht!

IMG_20161210_191255

Jetzt können die kleinen Salatpflanzen anwachsen und spätestens im Frühjahr richtig loslegen.

Einer von 1000+ Sojagärten

Die GartenWerkStadt versucht sich als Sojaanbauer und Sortentester. Wir sind damit einer von über 1000 Gärten deutschlandweit, der beim Sojaexperiment von Taifun Tofu mitwirkt. Himmelfahrt gingen bei uns die Samen unter die Erde. Ironischerweise.

L_05_1605

L_05_1602_s

Vorher haben die Sojasamen noch mit ein paar Knöllchenbakterien ein Bad genommen.

L_05_1609_s

Über allem Schnee…

In der Kleingartenanlage Küttener Weg tut sich momentan nicht viel. Pflanzen und Tiere nehmen ihre wohlverdiente Auszeit, bevor der Frühling wieder alle Lebensgeister hervorlockt.

20160121_114213

Wir nutzen die stille Jahreszeit um zu sinnieren und die letzte Saison auf dieser Fläche Revue passieren zu lassen. Etliche Reihen wurden umgebrochen, etliche Pflanzen gesät, viele Hände waren beteiligt…in relativ kurzer Zeit enstanden bunte Beete, wuchsen Tomaten, Kohl, Kürbis und vieles mehr.

Auch den Nachbargarten, der vollkommen verwildert und mit Clematis zugerankt war, haben wir geschafft gut auszulichten und zu beräumen.

Gleichzeitig ging es auch um die Zukunft, also was kommt nach der (halben) Startsaison 2015, welches Konzept passt am besten zu diesem Stück Garten im Jahr 2016? Wir werden Ideen einholen und Gespräche führen, um bald wieder loslegen zu können.

20160121_114042

Ideen und Anregungen? Schreibt uns: gartenwerkstadt-halle@posteo.de