Kategorien
Allgemein Scheunen-Garten-Gimritz

Auftakttreffen Scheunen-Garten Gimritz

Am sehr sonnigen Sonntag, dem 15.5.2022 haben wir mit der Gartenplanung des Scheunen-Gartens Gimritz begonnen. Nach einem Input von Maik zum Thema Permacultur sammelten wir Ideen, was wir im Garten erleben möchten und welche Elemente dafür notwendig sind. Anschließend strömten alle aus, erfühlten und erkundeten das Gartengelände und entwickelten Pläne, welche sie dann der Gruppe vorstellten.

Es entstanden sehr schöne Ideen für einen zukunftsfähigen Garten, wie z.B. Teiche zur Regenwasserspeicherung, ein Waldgartenbereich, ein Bauerngarten und Ruhezonen.

In gemütlicher Runde gab es ein leckeres Buffet, Zeit für den Austausch und einige Vereinsmitglieder brachten gleich die ersten Kürbisse und Kräuter in die Erde.

Wir sind gespannt, wie sich die Umsetzung der Ideen entwickeln wird und freuen uns, dass der Scheunengarten Gimritz ein neuer Teil der GartenWerkStadt ist.

Kategorien
Allgemein Gemeinschaftsgarten am Küttener Weg

Tomatenhaus im Kütti

Das hatten wir uns für dieses Jahr fest vorgenommen, ein Tomatenhaus sollte her. Die Bedingungen dafür waren sehr gut. Wir hatten eine, sich im Sommer schön aufheizende Rückwand, und einen bisher unbearbeiteten Erdbereich davor. Als wir jedoch starteten, den Boden für dieses Unterfangen vorzubereiten, erinnerten wir uns, warum wir so lange darum herumgeschlichen waren. Im Erdboden waren die Überreste eine alten Hütte planiert worden und nur leicht mit Erde und Schutt verdeckt gewesen. Für die Brennesseln ein wahres Paradies, die hier den scheinbar perfekten Lebensraum gefunden und sich großzügig ausgebreitet hatten.

Nachdem wir unserem archäologischem Auftrag überdrüssig worden, musste eine andere Lösung her. Für dieses Jahr soll es erst einmal so genügen, aber nächstes Jahr werden wir den Boden weiter verbessern und in die Höhe, statt in die Tiefe arbeiten. Ein Anfang ist auf jeden Fall gemacht. Zehn Pflanzen sind letzte Woche in ihr neues Domizil eingezogen, darunter Sorten wie: „goldene Königin“, „Money Maker“, „black cherry“, „white cherry“, „Ochsenherz“, „Dorenia“.

Kategorien
Allgemein Kinderbauernhof Kanena

Gemüsekiste – noch freie Anteile

Unsere Gemüsekiste, in der sich auch frische Eier finden lassen, wird im Jahr 2022 für 25 Abnehmer*innen kalkuliert. Und hier die gute Nachricht: es sind noch Anteile an Interessierte zu vergeben. Die Kosten belaufen sich auf etwa 70 Euro im Monat. Jeweils freitags kann eine frisch gepackte Kiste auf dem Kinderbauernhof Kanena abgeholt werden. Es gibt auch die Möglichkeit, halbe Anteile zu kaufen- demnach reduziert sich der Preis entsprechend.

Maik hat hier alle relevanten Informationen für Euch/Sie zusammengetragen.

Gemüsekiste_ 2022

Interesse geweckt? Dann gern bei uns melden

kinderbauernhof.kanena@web.de

Kategorien
Allgemein Stadtgarten Glaucha

News aus dem Stadtgarten Glaucha

In regelmäßigen Abständen treffen sich kleine und große Gärtner*innen, um im Stadtgarten Glaucha alles für die neue Anbausaison vorzubereiten.

Dank der Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen, kurz lagfa, ist der Stadtgarten Glaucha nun auhc um eine Werkbank reicher.

Kategorien
Allgemein

Jahresbericht 2021

Das Jahr 2021 war trotz dessen, dass wir nach wie vor unter den Pandemiebedingungen gearbeitet haben, ein erfolgreiches und aufregendes Jahr. Genaueres findest du/finden Sie im Jahresbericht.

Wer uns aber leibhaftig kennen lernen möchte, der komme vorbei und besuche uns in den Gärten.